B187 – Gambling 3SA und die Folgereizung

Board 7 beim BBO-Turnier des DBV am 13. November. Beide Parteien sind in Gefahr. Gespielt wurde an 56 Tischen. Die Konvention Gambling 3SA kommt selten vor und deshalb fragt man sich: Wie war noch mal die die Folgereizung?

Die Eröffnung Gambling 3SA

Der Teiler auf Süd passt und Ihr Partner eröffnet mit 3SA. Folgende Voraussetzungen gelten bei Forum D Plus 2015 für diese Eröffnung:

  • eine stehende Unterfarbe, das bedeutet mindestens 7 Karten mit AKD
  • keine Werte in den anderen Farben, max. eine Dame

Nord passt auf diese Eröffnung und jetzt kommen Sie mit diesem Blatt:

Verteilung Ost - Antwortender

Nach der 3SA-Eröffnung stehen Ihnen diese Gebote zur Verfügung:

  • Pass: Stopper in den Restfarben
  • 4♣: sucht Partnerfarbe; mit Treff passen, sonst 4
  • 4: konventionell und stark, fragt nach Kürze des Eröffners (siehe Beschreibung der Konvention Gambling 3SA)
  • 4: zum Spielen mit stehender Coeur-Farbe
  • 4♠: zum Spielen mit stehender Pik-Farbe
  • 4SA: quantitativ, mit 7-er Länge passen, mit 8-er Länge die Farbe auf 6-er Stufe zeigen
  • 5♣: sucht Partnerfarbe; mit Treff passen, sonst 5

Welches wäre Ihr Gebot?

Weiterlesen