B66 – Ein knappes Vollspiel im Teamkampf

Ein knappes Vollspiel im Teamkampf zu reizen und dann auch noch zu erfüllen ist immer eine besondere Herausforderung. Board 7 bei der Liga des Deutschen Bridgeverbands am 28.Juli war ein schönes Beispiel.

Die Reizung

Süd eröffnet mit 3 Karo (lang und schwach). West und Nord passen. Jetzt kommt Ost mit diesem Blatt

Verteilung Ost - die starke Hand

Passen will man sicher nicht mit 16 F. Das beste Gebot ist für mich Kontra, da man spielbereit in allen Farben ist. West antwortet auf das Kontra mit 3 SA. Das verspricht einen soliden Stopper in Karo und auch mindestens 10 F. Mit Chicane in Karo will Ost keinen SA-Kontrakt spielen und bietet 4 Pik.

Ein knappes Vollspiel im Teamkampf - die Reizung

Weiterlesen

B9 – Glück gehört auch dazu

Glück gehört auch dazu, nicht nur am Silvesterabend. Um 22 Uhr veranstaltete der DBV ein besonderes Turnier mit sehr schrägen Verteilungen. Die Sieger des Turniers spielten sehr gut, aber bei Board 5 hatten sie mächtig Glück.

Die Reizung

4SA wurde alertiert für einen Zweifärber in Unterfarben. West muss diese Konvention entweder vergessen haben oder er/sie hatte schon zu viel Sekt. Jedenfalls wurde gepasst, obwohl kein Halt in Gegnerfarbe vorhanden war. Als Ost hätte ich jetzt vermutlich einen Herzanfall gehabt.

Weiterlesen