B41 – Verteilung ist wichtiger als Punkte

Verteilung ist wichtiger als Punkte: Das zeigte sich bei Board 4 des Turniers vom BC Planegg am 6. Mai.

Der Reizbeginn

West eröffnet mit 1 Karo, Nord zeigt die Kontra-Karte, Ost bietet 2 Karo und jetzt komme ich mit folgendem Blatt:

Ich habe 9 FL, ein 4-er Pik und ein 6-er Treff. Es stellt sich die Frage, ob ich eher die Piks oder die Treffs nenne. Da man immer den Oberfarbfit sucht, zeige ich erst einmal mit dem 2 Pik-Gebot das 4-er Pik. Jetzt kommt von West 3 Karo, gefolgt von Passe auf Nord und Ost.

Weiterlesen

B17 – Ein extremer Einfärber

Beim Turnier des BC Planegg am 9. Feb.21 führte bei Board 17 ein extremer Einfärber bei manchen Gegnern zur Verwirrung. Die Reizung Nach meiner 3SA Reizung kam plötzlich 4C von Nord, Ost und Süd passten. Ich musste auf West eine Entscheidung mit folgendem Blatt treffen: Nord hat sicher ein 8-er Coeur, aber warum hatte er … Weiterlesen

B13 – Wer ist hier am Drücker?

BBO Mittwoch Abend 20.1. 19:30 – IMP-Wertung. Es stellt sich die Frage: Wer ist hier eigentlich am Drücker?

Die Ausgangslage

NS: 23 Figurenpunkte mit 11 Coeur-Karten
OW: 17 Figurenpunkte 11 Pik-Karten
Wie sich später herausstellt, ist die Partei mit den 17 F am Drücker, da man immer 12 Stiche in Pik hat, wenn man die Regel befolgt, dass man mit 11 gemeinsamen Karten nicht auf den König schneiden soll, da die Chancen auf 1-1 etwas besser sind als auf 2-0 mit dem König im Schnitt.

Weiterlesen