Wissenstest Gegenspiel

Die beim Wissenstest Gegenspiel gestellten Fragen und die dazugehörigen Erläuterungen stammen aus dem monatlichen Quiz bei BBO und wurden von mir in Deutsch übersetzt. In unregelmäßigen Abständen kommen neue Fragen hinzu. Diese werden immer oben hinzugefügt.

Bei einigen Fragen spielt Ihr Partner aus und Sie müssen das optimale Rückspiel finden. Bei anderen Fragen haben Sie ausgespielt und Sie müssen sein Rückspiel richtig interpretieren.

Für das Gegenspiel gelten folgende Vereinbarungen:

  • Ausspiel gegen den Farbkontrakt: 3./5. oder höchste Karte einer Sequenz
  • Ausspiel gegen den SA-Kontrakt: 4. unter einer Figur
  • Markierung: hoch = positiv / niedrig = negativ
  • Längenmarke: hoch = gerade / niedrig = ungerade

10 – Gegen 3SA spielen Sie 5 aus. Ihr Partner gibt B zu und der Alleinspieler gewinnt den Stich mit A. Er spielt dann D und übernimmt auf Nord mit K, nachdem Sie klein geblieben sind. Es folgt B auf den der Alleinspieler 4 aus der Hand abwirft. Sie gewinnen den Stich mit A.

Alertierte Gebote:

  • 1: 4. Farbe forcing oder 4-er Pik
  • 2: 4-er Pik
  • 3: lange Karos, Vollspielforcierend, kein 4-er Pik

Was spielen Sie jetzt auf West?

  • 3
  • 5
  • 2
  • B
  • K

Die richtige Lösung und Erläuterungen gibt es hier.

9 – Gegen 6 spielen Sie das A aus und Ihr Partner gibt den B zu.

5 auf 4SA: 1 oder 4 keycards

Wie fahren Sie fort?

  • 3
  • 8
  • K
  • 4
  • 3

Die richtige Lösung und Erläuterungen gibt es hier.

8 – Gegen 3SA spielen Sie auf West 6 aus. Ihr Partner auf Ost gewinnt mit A. Der Alleinspieler auf Süd legt 10. Ihr Partner fährt mit B zum K des Alleinspielers fort. Der Alleinspieler legt ein kleines Coeur vor, Sie bleiben klein und der Dummy gewinnt den Stich mit D (Ihr Partner legte 3). Die Gegner spielen wieder Coeur zur 10 des Alleinspielers und Sie gewinnen den Stich mit A (Ihr Partner legte 5).

Der Spielverlauf in den ersten 4 Runden:

  • grün hinterlegt: Ausspiel
  • gelb hinterlegt: Gewinner des Stichs

Wie fahren Sie fort?

  • 3
  • 2
  • 7
  • K
  • 10
  • 6

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

7 – Gegen 3SA greift Ihr Partner auf West mit B an. Vom Dummy wir K geordert und Sie gewinnen den Stich mit A.

Die Technik beim Gegenspiel

Was jetzt?

  • 4
  • D
  • 2
  • 8
  • 9

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

6 – Gegen 5 spielen Sie die 3 aus. Der Partner gewinnt den Stich mit K und spielt 9 nach. Der Alleinspieler nimmt den K und Sie gewinnen den Stich mit A.

Die Technik beim Gegenspiel

Was machen Sie jetzt?

  • 3
  • D
  • 8
  • 2

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

5 – Gegen 3SA spielt Ihr Partner auf West den B aus. Vom Dummy kommt eine kleine Karte.

Die Technik beim Gegenspiel

Was machen Sie?

  • 8
  • K und 8
  • K und 3
  • K und D
  • K und 2
  • K und A

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

4 – Gegen 4♠ spielt Ihr Partner auf West B aus und Sie gewinnen den Stich mit dem A.

Die Technik beim Gegenspiel

Alert Gebote:

  • 2SA: Frage nach weiterer Blattbeschreibung
  • 3: Ass oder König in genannter Farbe

Wie setzen Sie fort?

  • 8
  • A
  • B
  • 2
  • A
  • 2

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

3 – Gegen 4 spielen Sie A, K und D. Die dritte Runde schnappt der Alleinspieler und spielt K.

Die Technik beim Gegenspiel

Wie sieht Ihre Verteidigung aus?

  • 2
  • A und 3
  • A und 4
  • A und 2
  • A und 6

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

2 – Gegen 4 spielt Ihr Partner auf West 10 aus.

Die Technik beim Gegenspiel

Wie verteidigen Sie?

  • 7
  • A und 7
  • A und 5
  • A und B
  • A und 5
  • A und D

Die richtige Antwort und Erläuterungen gibt es hier.

1 – Gegen 4 spielt Ihr Partner auf West die 3 aus, die auf Nord mit der D gedeckt wird. Sie gewinnen den Stich mit dem K.

Die Technik beim Gegenspiel

Mit welcher Karte fahren Sie fort?

  • 7
  • 4
  • A
  • 2
  • 10
  • 10

Die richtige Antwort und Erklärungen gibt es hier.