Bridge Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bridgekurse für Einsteiger und Fortgeschrittene: Wer sich für Bridge interessiert hat viele verschiedene Möglichkeiten, dieses anspruchsvolle Kartenspiel zu erlernen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern. Viele Seminare finden online statt, wobei modernste Technik zur interaktiven Durchführung eingesetzt wird. Es gibt aber auch wieder Kurse in den verschiedenen Clubs und bei Bridgelehrern.

Der BC Nürnberg-Museum bietet seit kurzer Zeit die Möglichkeit, das Reizen und Spielen im Selbststudium zu üben. Wie das funktioniert, wird in 3 Videos erklärt. In einem ersten Schritt stehen 16 Boards mit 1SA-Eröffnungen zur Verfügung.

Wer Bridge erlernen will, kann dafür auch auf Tausende von YouTube Videos zurückgreifen. Unter den Informativen Webseiten sind die wichtigsten Kanäle in deutscher und englischer Sprache zusammengefasst.

Der BBO-Unterricht des DBV hat mittlerweile eine mehrjährige Tradition und viele Anhänger. Im Januar 2019 hat Herr Christian Fröhner (DBV-Bridgelehrer) aus Wiesbaden die Durchführung des Unterrichts übernommen.

Dieses kostenlose Angebot ist nach wie vor offen für alle Interessierten, die im Internet ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Beim neuen, überarbeiteten Konzept werden jeweils zusammenhängende Kurse von mehreren Unterrichtseinheiten angeboten.

Aktuelle Kurse:

Zum Lernen und Nacharbeiten gibt es zeitgleich im Internet ausführliche Unterlagen. Das ersetzt jedoch nicht die Teilnahme an den Kursen.

Bridgeclubs in München

Einige Bridgeclubs in München organisieren regelmäßig Kurse und Übungsturniere für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Veranstaltungen finden in den Clubs oder Online statt.

Bridgelehrer

Eine Reihe von Bridgelehrern bieten Online-Kurse an. Der Deutsche Bridgeverband hat eine Liste der Anbieter veröffentlicht. Sofern mich die Bridgelehrer über ihre Angebote informieren, werden sie hier gelistet.

In der Woche ab dem 08. April starten eine Reihe interessanter Kurse. Klickt auf KURSPLANER LINK, um eine Übersicht der Kurs zu erhalten. Klickt auf en Kurs Eurer Wahl, um nähere Details zum Kurs zu erfahren. Klickt anschließend auf „Anmelden“, wenn Ihr an dem Kurs teilnehmen möchtet.

Als Anreiz für unsere Online-Turniere auf Real-Bridge gibt es zu jedem Mittwochs-Turnier (19:15 Uhr – 16 Boards) eine detaillierte Turnieranalyse mit einer Musterreizung und Tipps zur Spieltechnik. Ihr findet die aktuelle Turnieranalyse von diesem Mittwoch auf der Homepage der Pearls www.bridgepearls.club. Die Turniere auf Real-Bridge – spielt mit. Die Pearls spielen aktuell an vier Tagen. Montags, mittwochs und donnerstags um 19:15 Uhr und samstags um 16:15 Uhr.

Der Vorstand des Pearls-Clubs veranstaltet ein kostenfreies Sommer-Seminar für alle Mitglieder. Das Sommer-Seminar startet am 16. Juli (Dienstag) um 19:30 Uhr. Das Seminar erstreckt sich über 10 Termine und findet wöchentlich zur gleichen Zeit statt. Falls Ihr gerne an diesem Seminar teilnehmen möchtet, aber noch kein Mitglied bei den Pearls seid, ladet Euch diesen Aufnahmeantrag Link herunter, füllt ihn aus und schickt ihn uns zu. Die Pearls sind eine großartige Gemeinschaft und es lohnt sich auf jeden Fall. Hier geht es zur Anmeldung des ersten Termins unseres Sommer-Seminars Link.

Sonstige Seminarveranstalter

Der BC Nürnberg-Museum bietet seit kurzer Zeit die Möglichkeit, das Reizen und Spielen im Selbststudium zu üben. Wie das funktioniert, wird in 3 Videos erklärt. In einem ersten Schritt stehen 16 Boards mit 1SA-Eröffnungen zur Verfügung.

Learn with BBO: Im Frühjahr 2021 wurde eine Reihe von Online-Kursen mit Joan Butts durchgeführt. Die kostenlosen Kurse sind immer noch im Internet verfügbar.