B63 – Die Wiederbelebung in letzter Position

Die Wiederbelebung in letzter Position war gefragt bei der DBV Teamliga am 18. Juli. Bei Board 2 sind Nord-Süd in Gefahr und Ost-West in Nichtgefahr.

Der Gegner eröffnet

Der Gegner auf Ost eröffnet mit 1♠. Nach Pass auf Süd und West komme ich in letzter Position mit folgendem Blatt dran.

Was mache ich mit 11F jetzt? Wenn ich passe, ist die Reizung beendet. Es könnte aber gut sein, dass wir die Punktemehrheit haben. Der Gegner ist in Nichtgefahr, kann sich also 1-2 Faller leisten, wenn wir einen Kontrakt erfüllen können. Kontra würde ein 4-er Coeur versprechen. Eine eigene lange Farbe habe ich nicht. Deshalb kommt nur das Gebot 1SA in Frage. Wenn man die Konvention “Wiederbelebung” spielt, haben die verschiedenen Gebote folgende Bedeutungen (bei Kaiser weichen die Punktespannen etwas ab):

Die Wiederbelebung in letzter Position

  • 1 in Farbe: ab 8FL, 5-er Farbe, oder 4 gute in OF
  • Kontra: ab 8F mit Kürze in Gegnerfarbe und Spielbereitschaft in den Restfarben oder ab 14F mit beliebiger Verteilung
  • 1SA: 10-13F (bei Kaiser 11-14 F)
  • OF im Sprung: 6-er Länge, 11-13F (stärker als ein normaler Weak two)
  • 2SA: 17-19FL (kein Zweifärber, bei Kaiser 18-19FL)
  • Überruf der Gegnerfarbe: Zweifärber in 2 der 3 Restfarben

Der Partner sollte nach einer Wiederbelebung um 3 Punkte stärker als sonst für eine Einladung sein.

Wenn der Partner auf das Kontra eine Farbe auf der 1-er Stufe nennt, kann der Wiederbelebende seine Stärke jetzt wie folgt zeigen:

  • 1: 5-er Coeur, ab 14FL
  • 2: 6-er Coeur, 17-18FL
  • 3: 6-er Coeur, ab 19FL
  • 1SA: 14-16FL
  • 2SA: ab 20FL
  • 2♣: Überruf des Gegners nach X und Gebot des Partners, ab 17FL, kein Stopper, keine 5-er Farbe

    Im vorliegenden Fall hat der Partner folgendes Blatt

    Verteilung Süd

    Mit 12F gibt es keinen Grund den Partner einzuladen. Dazu wären in der Wiederbelebungssituation 14F erforderlich.

    Im 1SA-Kontrakt kann man bei gutem Abspiel mit 1 Überstich erreichen.

    Wenn man statt des 1SA-Gebots in letzter Position Kontra sagt, wird der Partner von einem Coeur-Fit ausgehen und zumindest mit 3 einladen. Beim Stand der Coeurs beim Gegner wird dieser Kontrakt 2- bis 3-mal fallen.

    2 Gedanken zu „B63 – Die Wiederbelebung in letzter Position“

    Schreibe einen Kommentar