B176 – Die Blattbewertung entscheidet über den Erfolg

Board 9 beim BBO-Turnier des DBV am 2.8.23, vormittags. Nord/Süd sind in Nichtgefahr und Ost/West sind in Gefahr. Die Reizung geht schnell auf die 5-erStufe und der Spieler auf Ost muss ein Gebot abgeben: Die Blattbewertung entscheidet über den Erfolg.

Reizung – Runde 1

Nach einer 1♠-Eröffnung des Gegners zeigt Ihr Partner mit 2♠ einen Zweifärber mit Coeur und Treff (Konvention Ghestem). Der Partner des Eröffners erhöht auf 3♠ und jetzt kommen Sie auf Ost mit diesem Blatt:

Verteilung Ost - Die Blattbewertung entscheidet über den Erfolg

Mit dem exzellenten Anschluss an Coeur und Chicane in Partner’s zweiter Farbe sollten 4 machbar sein.

Reizung – Runde 2

Damit ist die Reizung jedoch noch nicht beendet. Sowohl die Gegner als auch Ihr Partner geben nicht nach und als die Reizung wieder bei Ihnen landet, sind bereits 5♠ vom Gegner geboten.

Was wäre jetzt Ihr Gebot auf Ost. Bitte abstimmen und dann weiterlesen.

16
B176 Gebote nach 5Pik vom Gegner

Weiterlesen

B173 – Zweifärber nach Eröffnung mit weak two

B5 vom Paarturnier beim Bridgedomizil in München am 10.2.23. Hier steht man for folgendem Problem: Wie zeigt man einen Zweifärber nach einer gegnerischen Eröffnung mit weak two? Wie fast immer im Bridge gibt es auch dafür passende Konventionen.

Die Sperre

Ost eröffnet mit 2 (Weak two in Pik). Jetzt kommen Sie auf Süd mit folgender Hand:

Verteilung Süd - Zweifärber nach Eröffnung mit weak two

Sie können davon ausgehen, dass die Hand nur 3,5 Verlierer hat:

  • 1 in Pik
  • 0 in Coeur
  • 1 in Karo
  • 1,5 in Treff

Wie beschreiben Sie Ihrem Partner die Hand am besten. Bitte entscheiden Sie sich:

23
B173 Mögliche Gebote nach weak two Eröffnung

Weiterlesen