B52 – Hohes Sperren verhindert den Schlemm

Hohes Sperren verhindert den Schlemm bei Board 12 am 4. Juni, nachmittags, beim DBV-Turnier mit IMP-Wertung (siehe auch Wissen, Abrechnung beim Bridgeturnier) an 136 Tischen. Das Board hat mir Alexander von Dercks zur Besprechung vorgeschlagen.

Die erste Runde in der Reizung

West eröffnet in Nichtgefahr einen Weak two in Coeur, Nord bietet 2 Pik und Ost sperrt mit 4 Coeur. So wurde häufig, aber nicht immer, gereizt.

Hohes Sperren verhindert den Schlemm

Das nächste Gebot

Bevor Süd zum ersten Mal an der Reizung ist, haben die Gegner schon auf der 4-er Stufe gesperrt. Was macht Süd jetzt am besten mit diesem Blatt. Bitte Gebote abgeben und dann weiterlesen.

Verteilung Süd
1
B52 - das nächste Gebot von Süd

Weiterlesen

B47 – Gegner sperrt hoch – was tun?

Gegner sperrt hoch – was tun? Board 11 beim Tea time-Turnier des DBV am 22.Mai. Es wird an 53 Tischen gespielt. Beide Parteien sind in Nichtgefahr.

Der Start

West eröffnet 1 Karo und Nord sperrt mit 3 Pik.

Gegner sperrt hoch - was tun? Reizbeginn

Nun kommt Ost mit folgender Hand

Gegner sperrt hoch - was tun? Verteilung Ost

Gegner sperrt hoch – was tun? Bitte vor dem Weiterlesen ein Gebot abgeben.

12
Das nächste Gebot

Weiterlesen

B45 – Mit Spiral Scan gezielt Figuren abfragen

Mit Spiral Scan gezielt Figuren abfragen hätte den ungeteilten Top gebracht. Board 22 beim Realbridge Turnier des BC München I am 17.Mai.

Die Reizung

Ost ist Teiler und passt. Süd eröffnet mit 1SA. O/W passen immer (einmal wurde auf Ost mit 3 Treff eröffnet). Die Reizfolge basiert auf Forum D Plus (siehe auch das Lehrbuch, die ungestörte Reizung, Seite 278ff). Mit sehr schwachen oder sehr starken Händen wird nach der 1SA-Eröffnung der UF-Transfer durchgeführt.

Groß-Schlemm Verteilung Nord
Groß-Schlemm Verteilung Süd

Weiterlesen

B38 – Schlemmreizung mit der Stenberg Konvention

BC Planegg am 22. April 21, Board 9. Die schöne Gelegenheit einer Schlemmreizung mit der Stenberg Konvention. Leider hatten die Gegner die guten Karten in diesem Board. Sie haben es aber ähnlich gereizt, wie wir das hoffentlich auch getan hätten.

Die Reizung

Nord eröffnet mit folgendem Blatt 1 Pik:

Nach Pass von Ost hat Süd jetzt folgendes Blatt:

Süd hat 14F, einen 5-er Anschluss in Pik und Coeur-Chicane. Damit kommt man auf 20 Verteilungspunkte. Ab 16 FV bietet sich die Schlemmreizung mit der Stenberg Konvention an.

Weiterlesen